Details

Logistikmanagement in der Automobilindustrie


Logistikmanagement in der Automobilindustrie

Grundlagen der Logistik im Automobilbau
VDI-Buch 2. Aufl. 2018

von: Florian Klug

79,99 €

Verlag: Springer Vieweg
Format: PDF
Veröffentl.: 12.01.2018
ISBN/EAN: 9783662558737
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Das Buch vermittelt praxisnahes und anwendungsorientiertes Wissen im Logistikmanagement der Automobilindustrie. Im Mittelpunkt steht die Sicht des Automobilherstellers, da er innerhalb des globalen Wertschöpfungsnetzwerks die höchste Anforderungs- und Komplexitätsstufe aufweist. Das Buch gliedert sich analog der Planungs- und Serienphase eines Fahrzeugherstellers in die beiden Bereiche Logistikmanagement im Produktentstehungsprozess und Logistikmanagement im Kundenauftragsprozess.
Das Buch vermittelt praxisnahes und anwendungsorientiertes Wissen im Logistikmanagement der Automobilindustrie. Den Schwerpunkt bildet die Sicht des Automobilherstellers, da er innerhalb des globalen Wertschöpfungsnetzwerkes die höchste Anforderungs- und Komplexitätsstufe aufweist. Das Buch gliedert sich analog der Planungs- und Serienphase eines Fahrzeugherstellers in die beiden Bereiche Logistikmanagement im Produktentstehungsprozess und Logistikmanagement im Kundenauftragsprozess. Entsprechend dem Line-Back Prinzip werden in diesem Buch alle Planungsstufen der Logistik vom Materialbedarfsort an der Linie ausgehend über die interne und externe Logistik bis hin zum Lieferanten im Rahmen des Simultaneous Engineering durchgängig behandelt. Für die anschließenden Serienprozesse erfolgt die Beschreibung der Abläufe nach Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Ersatzteillogistik gemäß den Anforderungen im Kundenauftragsprozess.
Teil A - Logistikmanagement im Produktenstehungsprozess: Logistikgerechte Fabrikplanung.- Digitale Logistik.- Logistikspezifisches Komplexitätsmanagement.- Logistikmanagement im Rahmen des Simultaneous Engineering.- Supply Management.- Aufgabenbereiche der Logistikplanung.- Lean Logistics.- Teil B - Logistikmanagement im Kundenauftragsprozess: Beschaffungslogistik im Automobilbau.- Produktionslogistik im Automobilbau.- Distributionslogistik im Automobilbau.- Ersatzteillogistik im Automobilbau.
Prof. Dr. Florian Klug studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau. Nach seiner Promotion und Beratungstätigkeiten im automobilen Umfeld war er in der Logistikplanung bei der Audi AG in Ingolstadt tätig. Seit 2003 lehrt er an der Hochschule München Supply Chain Management. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Gutachter, Referent und Autor im Bereich des Logistikmanagements der Automobilindustrie tätig.
Die zweite Auflage dieses etablierten Werkes vermittelt praxisnahes und anwendungsorientiertes Fachwissen im Logistikmanagement der Automobilindustrie. Neben den bereits in der Praxis bewährten Verfahren des Logistikmanagements werden in der Neuauflage dieses Buches auch anwendungsnahe, wissenschaftlich fundierte Konzepte, wie z.B. die Monte Carlo Simulation, vorgestellt. Als Grundlagenwerk beschreibt dieses Buch alle logistikrelevanten Planungs- und Serienprozesse im Automobilbau. Den Hauptfokus bildet die Sicht des Automobilherstellers, da er innerhalb des globalen Supply Networks die höchste Anforderungs- und Komplexitätsstufe aufweist. Dieses Buch gliedert sich analog der Planungs- und Serienphase im Fahrzeugbau in die beiden Bereiche Logistikmanagement im Produktentstehungsprozess und Logistikmanagement im Kundenauftragsprozess. Entsprechend dem im Supply Chain Management üblichen Line-Back Prinzip werden in diesem Buch alle Planungsstufen der Logistik, von der Materialbereitstellung am Verbauort ausgehend, über die internen Logistikstufen, bis hin zu den Lieferprozessen, durchgängig behandelt. Für die anschließenden Serienprozesse erfolgt die Beschreibung der Abläufe nach Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Ersatzteillogistik gemäß den Anforderungen im Kundenauftragsprozess. Alle in diesem Buch dargestellten Methoden und Konzepte basieren auf den Grundprinzipien einer Schlanken Logistik. Ein eigenes Kapitel Lean Logistics stellt diesen Ansatz nochmals vertieft vor. Der AutorProf. Dr. Florian Klug studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau. Nach seiner Promotion und Beratungstätigkeiten im automobilen Umfeld war er in der Logistikplanung bei der Audi AG in Ingolstadt tätig. Seit 2003 lehrt er an der Hochschule München Supply Chain Management. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Gutachter, Referent und Autor im Bereich des Logistikmanagements der Automobilindustrie tätig.
Grundlagenwerk – enthält die einzige umfassende Darstellung aller logistikrelevanten Planungs- und Serienprozesse im AutomobilbauBietet einen systematischen, praxisorientierten Aufbau - vom Praktiker für den PraktikerBeinhaltet eine lebenszyklusorientierte Darstellung aller logistischen Aktivitäten im FahrzeugbauErgänzt das bewährte praxisorientierte Fachwissen durch anwendungsnahe wissenschaftliche Konzepte
Grundlagenwerk – enthält die einzige umfassende Darstellung aller logistikrelevanten Planungs- und Serienprozesse im AutomobilbauBietet einen systematischen, praxisorientierten Aufbau - vom Praktiker für den PraktikerBeinhaltet eine lebenszyklusorientierte Darstellung aller logistischen Aktivitäten im FahrzeugbauErgänzt das bewährte praxisorientierte Fachwissen durch anwendungsnahe wissenschaftliche Konzepte

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Intelligent Computing and Information and Communication
Intelligent Computing and Information and Communication
von: Subhash Bhalla, Vikrant Bhateja, Anjali A. Chandavale, Anil S. Hiwale, Suresh Chandra Satapathy
PDF ebook
308,21 €
Performance gaps of machines
Performance gaps of machines
von: Wilhelm Nüßer, Thilo Steckel
PDF ebook
83,29 €