Details

Das Bildnis des Dorian Gray


Beschreibungen

England, Ende des neunzehnten Jahrhunderts:
Lord Henry Wotton, ein geistreicher englischer Aristokrat und Dandy, ist fasziniert vom Aussehen des jungen Dorian Gray.
Im Atelier seines Freundes, dem Maler Basil Hallward, versucht Henry, den noch knabenhaften Dorian zu manipulieren,
um ihn letztendlich als Jünger für seine hedonistischen Ideale zu gewinnen. Durch den Einfluss des Lords wird sich
der junge Mann der eigenen Schönheit als auch deren Vergänglichkeit bewusst. Dies lässt ihn im Angesicht seines Portraits
einen Wunsch ausrufen, der sich sehr bald zu einem bösen Fluch entwickeln wird.

Johannes Gaulkes Übersetzung des im viktorianischen England als anstößig empfundenen Werks
The Picture of Dorian Gray von Oscar Wilde erschien im Jahre 1901 in Leipzig unter dem Titel Dorian Gray.
Diesem Buch ist das Hörspiel weitestgehend treu.
Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde in der Übersetzung von Johannes Gaulke
Das Bildnis des Dorian Gray, Originaltitel: The Picture of Dorian Gray, ist der einzige Roman des irischen Schriftstellers Oscar Wilde.
Oscar Fingal O`Flahertie Wills Wilde wurde am 16.Oktober 1854 als zweites Kind des Arztes Sir William Wilde und Lady Francesca Wilde in Dublin, Irland, geboren. Nach seiner Schulzeit studierte er von 1871 bis 1874 Klassische Literatur am Trinity College in Dublin und später auch in Oxford.
Bereits zu Lebzeiten galt er als brillanter Schriftsteller und Autor. Seine Sprachgewandtheit und sein extravagantes Auftreten machten ihn schnell
zum Liebling der Londoner Gesellschaft. Die Kunstanschauung des modernen Ästhetizismus leitete sein Schaffen und noch heute gilt er als einer seiner berühmtesten Vertreter. 1891 veröffentlichte er seinen einzigen Roman: Das Bildnis des Dorian Gray.Doch sein Lebensstil und seine Kritik
an der Prüderie des viktorianischen Englands brachten ihm auch den Ruf eines Skandalautors und Dandys ein. Am 25.Mai 1895 wurde er wegen Homophilie zu zwei Jahren Zuchthaus mit schwerer Zwangsarbeit verurteilt. Nach seiner Entlassung floh er mit ruinierter Gesundheit nach Paris,
wo er am 30. November 1900 mittellos verstarb.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Foucault in Kalifornien
Foucault in Kalifornien
von: Simeon Wade, Julian Mehne
ZIP ebook
18,00 €
Unter der Sonne Homers: Die große Hörbuch Box der griechischen Literatur und Philosophie
Unter der Sonne Homers: Die große Hörbuch Box der griechischen Literatur und Philosophie
von: Aischylos, Euripides, Aristoteles, Sophokles, Platon, Aristophanes, Sven Görtz, Sven Sophokles, Sven Platon, Sven Aristophanes
ZIP ebook
39,95 €
Ralph Waldo Emerson: Essays
Ralph Waldo Emerson: Essays
von: Ralph Waldo Emerson, Tim Eriksson
ZIP ebook
14,95 €