Details

Die blaue Kanne


Die blaue Kanne

Eine wahre Geschichte über die Liebe und das Leben

von: Ella Bess

7,99 €

Verlag: Tredition
Format: EPUB
Veröffentl.: 11.07.2019
ISBN/EAN: 9783749708901
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 312

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Das Leben lässt uns viele Wege gehen. Es lässt uns spüren, wenn sich etwas nicht mehr richtig anfühlt und wann es Zeit ist, ausgetreten Pfade zu verlassen. Bis dahin beschreiten wir mitunter verbotene Wege oder auch Umwege, bis uns das Leben lehrt, welcher Weg für uns bestimmt ist.
Ich weiß nicht, was es bei mir war! Zufall, Schicksal oder göttliche Fügung? Egal, was es war. Ich war dankbar dafür. Eine wahre Geschichte über die Liebe, die einem immer und überall begegnen kann. Mir begegnete sie am Gartenzaun. Ohne dass ich‘s wollte, geriet mein glückliches und sicheres Leben ins Wanken. Ich hatte den Mut, auf meine innere Stimme zu hören. Ob es einfach war? Wahrlich nicht. Aber es war es wert, alles hinter mich zu lassen, um mir selbst näher zu kommen, als ich es jemals für möglich gehalten hätte.
Eine wahre Geschichte über die Liebe und das Leben mit all den Wünschen, Hoffnungen, Enttäuschungen, Zwiespälten und Tränen die immer dann auftauchen, wenn wir den Mut aufbringen, dem eigenen Herzen und der Liebe zu folgen.
Die Leserschaft fiebert auf amüsante Weise mit der Protagonistin mit, und die Frage, wie sie sich letztlich entscheiden wird, klärt sich erst ganz am Ende. Selbst wer nicht die Haltung und den Lebensentwurf der Protagonistin teilt, wird von echter Sympathie ergriffen und in die Dramatik des Geschehens hineingenommen.
Ein Roman, der durch den Mut, ein so heikles Thema anzupacken, sowie der spürbaren Authentizität lange nachwirkt.
Ella Bess wuchs Mitte der 70iger Jahre in einem kleinen Dorf am Rande Berlins als jüngstes von drei Kindern auf. Sie zog sich schon in ihrer Kindheit in die Welt der Bücher zurück und übte sich zuweilen selbst im Schreiben. Ihre ersten kindlichen Abenteuergeschichten teilte sie mit ihren Freundinnen, die sie immer wieder zum Weiterschreiben ermunterten.
Doch ihre Jugend und ihr weiterer Lebensweg wurden geprägt durch den plötzlichen Verlust ihres Bruders, sodass das Schreiben wieder in den Hintergrund trat. Sie war Mitte vierzig, als ihr Mann sie dazu bewog, ihrer Leidenschaft und ihrem Talent zum Schreiben wieder nachzukommen.

Ella Bess hat zwei erwachsene Kinder und wohnt noch immer in dem kleinen Dorf. Mit ihrem Erstlingswerk "Die blaue Kanne", möchte sie den Lesern auf amüsante und herzerwärmende sowie ehrliche und daher auch provokante Weise anvertrauen, welche Wege die Liebe und das Leben uns gehen lässt, wenn wir mehr auf unser Herz als auf den Verstand hören.

Ihr bewegter Lebensweg, der nicht immer gradlinig verlief, gab ihr den Anstoß, ihre Geschichte niederzuschreiben. Auf einfühlsame Weise wird der Leser in die Dramatik des Geschehens hineingenommen. Sie hat den Mut, in ihrem Roman ein heikles Thema über Liebe und Treue anzupacken, das mit ihrer spürbaren Authentizität lange nachwirkt.
Mit zauberhaften Illustrationen, die den Leser mit viel Liebe fürs Detail noch tiefer ins Geschehen eintauchen lassen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Gebrochen . Zerbrochen . Ausgebrochen .
Gebrochen . Zerbrochen . Ausgebrochen .
von: Ruth-Maria Baumann
EPUB ebook
9,99 €
De prins in vodden
De prins in vodden
von: Els Bouma
EPUB ebook
9,99 €