Details

Die israelitische Gemeinde von Stadtlengsfeld


Die israelitische Gemeinde von Stadtlengsfeld

Spurensuche durch ihre 400 jährige Geschichte
1. Aufl.

von: Rolf Leimbach

6,99 €

Verlag: Books On Demand
Format: EPUB
Veröffentl.: 03.12.2021
ISBN/EAN: 9783755744139
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 140

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die israelitische Gemeinde von Stadtlengsfeld bestand über vier Jahrhunderte. Mit Beginn des 19. Jahrhunderts waren über 30 Prozent der Einwohner von Stadtlengsfeld Juden. Hier hatten fünf Landrabbiner ihren Wohn- und Amtssitz. In Stadtlengsfeld schufen Christen und Juden 1850 eine Schule, in der Kinder aller Religionen durch christliche ud jüdische Lehrer gemeinsam in einer Klasse unterrichtet wurden. Die Einwohner von Stadtlengsfeld versorgten sich mit Dingen des täglichen Bedarfs zumeist bei jüdischen Handelsleuten. Juden waren Mitglieder des Gemeinderates und Vorsitzende von Vereinen. Das vorliegende Buch nutzt vor allem örtliche Dokumente und zeitgenössische Veröffentlichungen, um die Geschichte der jüdischen Gemeinde zusammenhängend darzustellen.
Rolf Leimbach:
Rolf Leimbach war 47 Jahre Lehrer. Nach dem Ausscheiden aus dem Schuldienst intensivierte er seine heimatkundlichen Forschungen zur Chronik von Stadtlengsfeld, zur Geschichte des Porzellanwerkes und des Kreisbetriebes, des Kaliwerkes Menzengraben, des Schulwesens und der Geschichte der jüdischen Gemeinde, die mit Beginn des 19. Jahrhunderts zu den größten im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach zählte. Ihm ist besonders daran gelegen, die Geschichte seines Heimatortes Stadtlengsfeld seinen Einwohnern und Gästen mit Vorträgen, Führungen und Ausstellungen nahezubringen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Grundsätze soliden Investierens
Grundsätze soliden Investierens
von: Hannes Peterreins, Hannes apano akademie gmbh
PDF ebook
26,96 €
Speed Control
Speed Control
von: Oliver Alexander Kellner
PDF ebook
26,99 €
Von Bienen und Leitwölfen
Von Bienen und Leitwölfen
von: Matthias Nöllke
EPUB ebook PDF ebook
4,49 €