Details

Dividendenpolitik der Volks- und Raiffeisenbanken


Dividendenpolitik der Volks- und Raiffeisenbanken

Eine Analyse im Zuge der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank
BestMasters 1. Aufl. 2018

von: Markus Meyer

42,99 €

Verlag: Gabler
Format: PDF
Veröffentl.: 23.04.2018
ISBN/EAN: 9783658218935
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Auf Basis einer empirischen Untersuchung von Jahresabschlüssen der Jahre 2006 bis 2015 von 250 Volks- und Raiffeisenbanken analysiert Markus Meyer Determinanten der Dividendenpolitik und zeigt deren Bedeutung als Element der Mitgliederförderung auf. Dabei werden wichtige Einflussfaktoren identifiziert: Dividendenkontinuität, Erfolgskennzahlen und die langfristige Zinsentwicklung. Weiterhin untersucht der Autor die Abhängigkeit bezüglich der Betriebsgröße anhand der Bilanzsumme und die Dividendenentwicklung bei Fusionen der genossenschaftlichen Institute. 
Theorien und Determinanten der Dividendenpolitik.- Genossenschaftliche Prinzipien.- Member Value Theorie.- Aktuelle Herausforderungen für Volks- und Raiffeisenbanken.- Empirische Analyse der Einflussfaktoren.

Markus Meyer verfasste als Werksstudent einer regionalen Genossenschaftsbank seine Masterarbeit bei Prof. Dr. Friedrich Thießen am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Technischen Universität Chemnitz.  
Auf Basis einer empirischen Untersuchung von Jahresabschlüssen der Jahre 2006 bis 2015 von 250 Volks- und Raiffeisenbanken analysiert Markus Meyer Determinanten der Dividendenpolitik und zeigt deren Bedeutung als Element der Mitgliederförderung auf. Dabei werden wichtige Einflussfaktoren identifiziert: Dividendenkontinuität, Erfolgskennzahlen und die langfristige Zinsentwicklung. Weiterhin untersucht der Autor die Abhängigkeit bezüglich der Betriebsgröße anhand der Bilanzsumme und die Dividendenentwicklung bei Fusionen der genossenschaftlichen Institute.

Der Inhalt

Theorien und Determinanten der Dividendenpolitik Genossenschaftliche Prinzipien Member Value Theorie Aktuelle Herausforderungen für Volks- und Raiffeisenbanken Empirische Analyse der Einflussfaktoren Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Banken, Finanzierung und Genossenschaftswesen Vorstände, Bereichsleiter und Mitarbeiter von Genossenschaftsbanken Der Autor

Markus Meyer verfasste als Werksstudent einer regionalen Genossenschaftsbank seine Masterarbeit bei Prof. Dr. Friedrich Thießen am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Technischen Universität Chemnitz.
Wirtschaftswissenschaftliche Studie zur Dividendenpolitik von Genossenschaftsbanken
Auf Basis einer empirischen Untersuchung von Jahresabschlüssen der Jahre 2006 bis 2015 von 250 Volks- und Raiffeisenbanken analysiert Markus Meyer Determinanten der Dividendenpolitik und zeigt deren Bedeutung als Element der Mitgliederförderung auf. Dabei werden wichtige Einflussfaktoren identifiziert: Dividendenkontinuität, Erfolgskennzahlen und die langfristige Zinsentwicklung. Weiterhin untersucht der Autor die Abhängigkeit bezüglich der Betriebsgröße anhand der Bilanzsumme und die Dividendenentwicklung bei Fusionen der genossenschaftlichen Institute. 

Der Inhalt

Theorien und Determinanten der DividendenpolitikGenossenschaftliche PrinzipienMember Value TheorieAktuelle Herausforderungen für Volks- und RaiffeisenbankenEmpirische Analyse der Einflussfaktoren
Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Banken, Finanzierung und GenossenschaftswesenVorstände, Bereichsleiter und Mitarbeiter von Genossenschaftsbanken



Der Autor

Markus Meyer verfasste als Werksstudent einer regionalen Genossenschaftsbank seine Masterarbeit bei Prof. Dr. Friedrich Thießen am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Technischen Universität Chemnitz.  

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: