Details

Hörigkeit als Selbstboykott


Hörigkeit als Selbstboykott

Eine philosophische Studie zu Autorität, Selbstkonstitution und Autonomie
2018

von: Svantje Marei Guinebert

42,99 €

Verlag: Mentis Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 14.08.2018
ISBN/EAN: 9783957437716
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 350

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Warum und in welchem Sinne sollen wir "selbst denken"? In dieser philosophischen Studie wird anhand von Überlegungen zu Autorität, Autonomie und der Selbstkonstitution von Personen gezeigt: Wir haben uns selbst gegenüber die P?icht, uns letztinstanzliche Autorität zuzuschreiben.
Unser menschliches Selbstverständnis ist geprägt von dem An-spruch, selbst zu denken und zu entscheiden. Dem stehen eine immer kompliziertere, von Spezialisierungen geprägte Lebens-welt sowie ein menschlicher Hang zu Autoritätshörigkeit und Verantwortungsabgabe gegenüber. Doch Hörigkeit, so lässt sich anhand von Überlegungen zur Selbstorganisation von Personen zeigen, ist Selbstboykott: Wer sich nicht selbst als letztinstanzliche Autorität begreift, nimmt sich die Möglichkeit des Lernens und damit der Selbstbildung zu einer Person mit einem eigenen, funktionalen Wertesystem. Wir müssen in einem bestimmten Verhältnis zu uns selbst und zu unseren Einstellungen stehen, um an sozialen Verbindlichkeiten Anteil nehmen und Adressaten von P?ichten und Normen sein zu können.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Actual Understanding
Actual Understanding
von: Erez Ascher
EPUB ebook
8,99 €
Education and Expertise
Education and Expertise
von: Mark Addis, Christopher Winch
PDF ebook
22,99 €
Aesthetics and the Philosophy of Art
Aesthetics and the Philosophy of Art
von: Peter Lamarque, Stein Haugom Olsen
EPUB ebook
54,99 €