Details

Jenseits des Neoliberalismus


Jenseits des Neoliberalismus

Ein Plädoyer für soziale Gerechtigkeit
Passagen Forum 1. Aufl.

von: Colin Crouch, Peter Engelmann

17,99 €

Verlag: Passagen Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 28.01.2015
ISBN/EAN: 9783709250068
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 236

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Im Widerstand gegen den Neoliberalismus muss das soziale Denken und damit die Sozialdemokratie aus ihrer defensiven Haltung aufgeruttelt und durchsetzungsfahiger gemacht werden. Der Neoliberalismus hat unsere Gesellschaft bereits nachhaltig gepragt, die Veranderungen der vergangenen Jahrzehnte sind nicht mehr ruckgangig zu machen. Aus diesem Grund ist fur Colin Crouch ein gestalterischer Eingriff nur systemimmanent denkbar: Die Sozialdemokratie muss den Schwerpunkt ihrer Aktivitat auf die Beseitigung unerwunschter Auswirkungen der strukturell ineffizienten Marktwirtschaft legen. Ihre Aufgabe ist es, den Wohlfahrtsstaat zu einem Staat der sozialen Investitionen zu machen. Besonderes Gewicht legt der Autor dabei auf eine familienfreundliche Arbeitspolitik, gute Infrastruktur und auf die Starkung der Gewerkschaften, die im Einklang mit statt gegen Markteinwirkungen arbeiten mussten. Crouch argumentiert in diesem Buch, warum ausschlielich die sozialdemokratische Bewegung in der Lage ist, die notwendigen Manahmen einzufordern und durchzusetzen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

World and Worldhood / Monde et Mondanéité
World and Worldhood / Monde et Mondanéité
von: Institut International de Philosoph, Peter Kemp
PDF ebook
128,39 €
Theoretical Knowledge
Theoretical Knowledge
von: Vyacheslav S. Stepin
PDF ebook
213,99 €