Details

Klassische und Postmoderne Adoleszenzliteratur im Vergleich. Sexualität und Identitätssuche


Klassische und Postmoderne Adoleszenzliteratur im Vergleich. Sexualität und Identitätssuche


1. Auflage

von: Marika Skucaev

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 19.09.2018
ISBN/EAN: 9783668802070
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 20

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,7, Universität Paderborn (Institut für Germanistik und vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Adoleszenzromane der Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus dieser Untersuchung ist die Frage, inwieweit sich klassische und postmoderne Adoleszenzliteratur mit der Sexualität und der Identitätssuche auseinandersetzen, da dies einen äußerst wichtigen Bestandteil des Lebens der Jugendlichen darstellt. Hierbei versuche ich Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede festzustellen und eine Erklärung zu finden, weshalb die Sexualität und Identität in den von mir ausgewählten Büchern so dargestellt wird. Vor allem im Laufe der letzten Jahre hat sich eine Entwicklung bezüglich der Homosexualität gezeigt, weshalb diese auch häufiger in Jugendliteratur thematisiert wird.

Dabei gehe ich so vor, dass ich erst die Eigenschaften des klassischen Adoleszenzromans herausarbeite und diese anhand des Romans „Der Fänger im Roggen“ von J.D. Salinger untersuche. Anschließend fasse ich den Inhalt des Romans zusammen und arbeite die Darstellung der Sexualität und Identitätssuche heraus. Danach erfasse ich die Eigenschaften des postmodernen Romans anhand des Romans „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf und fasse erneut den Inhalt zusammen und arbeite erneut den Zusammenhang von Sexualität und Identitätssuche heraus. Zum Schluss fasse meine Ergebnisse in einem Fazit zusammen.
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,7, Universität Paderborn (Institut für Germanistik und vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Adoleszenzromane der Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus dieser Untersuchung ist die Frage, inwieweit sich klassische und postmoderne ...
1. Einleitung
2. Die Adoleszenz
3. Der klassische Adoleszenzroman
3.1. J.D. Salinger: Der Fänger im Roggen
3.2. Sexualität
3.3. Identitätssuche
4. Der postmoderne Adoleszenzroman
4.1. Wolfgang Herrndorf: Tschick
4.2. Sexualität
4.3. Identitätssuche
5. Fazit
6. Literaturverzeichnis
6.1. Primärliteratur
6.2. Sekundärliteratur