Details

Urs von Balthasar. Ein Portrait


Urs von Balthasar. Ein Portrait


1. Auflage

von: Beatrix Schwaiger

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 23.07.2021
ISBN/EAN: 9783346445223
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 26

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: Sehr Gut, , Veranstaltung: Theologischer Kurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit zeichnet ein Portrait des Theologen Urs von Balthasar und beschäftigt sich anschließend mit der Theologie der Drei Tage - der Triduum Mortis.

Urs von Balthasar war ein theologischer Vorkämpfer des 2. Vatikanischen Konzils. Der Neuscholastik vollkommen abhold, suchte und fand er neue Wege der Rückanbindung an den Ursprung des Christentums, an Jesus Christus selbst. Balthasar war für die vorkonziliare Kirche ein Unbequemer, ein Denker und Theologe, der von tiefem Glauben an den barmherzigen und liebenden Gott des Christentums gänzlich erfüllt war. Er sperrte sich gegen jede Domestizierung durch die Kirchenhierarchie, wurde von den Kirchenoberen oft kritisiert und letztlich doch wieder rehabilitiert. Er starb zwei Tage vor seinem Konsistorium, Papst Johannes Paul II hatte ihn zum Kardinal ernannt, und entzog sich dadurch letztendlich doch wieder dem Lehramt und der Vereinnahmung durch die Kirche.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Inquisition im Hochmittelalter
Die Inquisition im Hochmittelalter
von: Christina Buschbell
PDF ebook
9,99 €
Notwendige Abschiede
Notwendige Abschiede
von: Klaus-Peter Jörns
EPUB ebook
23,99 €
Das rechte Wort zur rechten Zeit
Das rechte Wort zur rechten Zeit
von: Kirchenamt der Evangelischen Kirche in
EPUB ebook
4,49 €